Avior   Konzert-Trompete  




 

 

 

 


VDHM4 by Kühnl Konzerttrompete AVIOR

Die B-Konzerttrompete AVIOR in Goldmessing-Ausführung und edler Goldlack-Lackierung glänzt mit einem handgemachten Spezialschallstück und Spezial-Stimmbogen. Sie hat eine lange Wasserklappe am Stimmzug,
eine weitere am 3. Zug, eine Ausgleichsmechanik sowie verschleißfreie Minibal-Gelenke und wird mit
zwei auswechselbaren Mundrohren geliefert. Die spezielle Formgebung des Schallstücks sorgt für eine außergewöhnliche Optik – dazu werden störende Reflexionen abgebaut,
das Instrument ist auch in hohen Lagen leicht und ausdauernd zu spielen.

                       

Optional für alle Trompeten: > Heavy Caps  > Silbermundrohr

Modell-Übersicht   zurück zur Auswahl  Anfrage

AVIOR (epsilon carinae) ist ein gelber Riese im Sternzeichen Schiffskiel und weit weg – 
690 Lichtjahre brauchen  wir bis dahin. Die babylonische Mythologie (ähnlich wie später das
Christentum) assoziert damit die  Schöpfungsgeschichte, in der Utnapitschi
(später: Noah) für seine Familie und Tiere ein Boot baut und überlebt.
Für die Griechen ist es das Schiff des Helden Jason und seiner Crew, den Argonauten.